Der primärrechtliche Rahmen einer EU-Investitionsschutzpolitik: Zulässigkeit und Grenzen von Investor-Staat-Schiedsverfahren aufgrund künftiger EU Abkommen

Publikation: Bidrag til bog/antologi/rapport/konference-proceedingBidrag til bog/antologiForskningpeer review

OriginalsprogEngelsk
TitelDie Gemeinsame Handelspolitik der Europäischen Union nach Lissabon
RedaktørerMarc Bungenberg, Christoph Herrmann
ForlagNomos
Publikationsdato2011
Sider157-184
StatusUdgivet - 2011

Citer dette

Hindelang, S. (2011). Der primärrechtliche Rahmen einer EU-Investitionsschutzpolitik: Zulässigkeit und Grenzen von Investor-Staat-Schiedsverfahren aufgrund künftiger EU Abkommen. I M. Bungenberg, & C. Herrmann (red.), Die Gemeinsame Handelspolitik der Europäischen Union nach Lissabon (s. 157-184). Nomos.
Hindelang, Steffen. / Der primärrechtliche Rahmen einer EU-Investitionsschutzpolitik: Zulässigkeit und Grenzen von Investor-Staat-Schiedsverfahren aufgrund künftiger EU Abkommen. Die Gemeinsame Handelspolitik der Europäischen Union nach Lissabon. red. / Marc Bungenberg ; Christoph Herrmann. Nomos, 2011. s. 157-184
@inbook{c60bd9839403449cbefec2e58befd9d9,
title = "Der prim{\"a}rrechtliche Rahmen einer EU-Investitionsschutzpolitik:: Zul{\"a}ssigkeit und Grenzen von Investor-Staat-Schiedsverfahren aufgrund k{\"u}nftiger EU Abkommen",
author = "Steffen Hindelang",
year = "2011",
language = "English",
pages = "157--184",
editor = "Bungenberg, {Marc } and Christoph Herrmann",
booktitle = "Die Gemeinsame Handelspolitik der Europ{\"a}ischen Union nach Lissabon",
publisher = "Nomos",

}

Hindelang, S 2011, Der primärrechtliche Rahmen einer EU-Investitionsschutzpolitik: Zulässigkeit und Grenzen von Investor-Staat-Schiedsverfahren aufgrund künftiger EU Abkommen. i M Bungenberg & C Herrmann (red), Die Gemeinsame Handelspolitik der Europäischen Union nach Lissabon. Nomos, s. 157-184.

Der primärrechtliche Rahmen einer EU-Investitionsschutzpolitik: Zulässigkeit und Grenzen von Investor-Staat-Schiedsverfahren aufgrund künftiger EU Abkommen. / Hindelang, Steffen.

Die Gemeinsame Handelspolitik der Europäischen Union nach Lissabon. red. / Marc Bungenberg; Christoph Herrmann. Nomos, 2011. s. 157-184.

Publikation: Bidrag til bog/antologi/rapport/konference-proceedingBidrag til bog/antologiForskningpeer review

TY - CHAP

T1 - Der primärrechtliche Rahmen einer EU-Investitionsschutzpolitik:

T2 - Zulässigkeit und Grenzen von Investor-Staat-Schiedsverfahren aufgrund künftiger EU Abkommen

AU - Hindelang, Steffen

PY - 2011

Y1 - 2011

M3 - Book chapter

SP - 157

EP - 184

BT - Die Gemeinsame Handelspolitik der Europäischen Union nach Lissabon

A2 - Bungenberg, Marc

A2 - Herrmann, Christoph

PB - Nomos

ER -

Hindelang S. Der primärrechtliche Rahmen einer EU-Investitionsschutzpolitik: Zulässigkeit und Grenzen von Investor-Staat-Schiedsverfahren aufgrund künftiger EU Abkommen. I Bungenberg M, Herrmann C, red., Die Gemeinsame Handelspolitik der Europäischen Union nach Lissabon. Nomos. 2011. s. 157-184