0,5 x global + 0,5 x lokal = glokal: Wissenwertes aus der Formelsamlung für Marketingstrategie

Svend Hollensen, Christian Schimmelpfennig

    Publikation: Bidrag til tidsskriftTidsskriftartikelForskningpeer review

    497 Downloads (Pure)

    Abstrakt

    Bei der Markteinführung neuer Produkte stehen viele CMOs vor der Entscheidung,
    eine globale vs. lokale Marketingstrategie zu fahren. Während erstere Verbundeffekte – sogenannte Economies of Scope – nutzen und damit das Marketingbudget schonen, verspricht letztere größere Markterfolge durch die bessere Abstimmung von Produktpositionierung und Kundenbedürfnissen. Ein glokaler Marketingplan vereint dabei die Vorteile beider Strategien, und stellt deshalb eine vielversprechende Marketingstrategie dar, ein Produkt kosten-nutzen-ideal zu platzieren.8
    OriginalsprogEngelsk
    TidsskriftMarke 41
    Vol/bind2014
    Udgave nummer2
    Sider (fra-til)34-41
    ISSN1866-5438
    StatusUdgivet - 1. maj 2014

    Fingeraftryk

    Dyk ned i forskningsemnerne om '0,5 x global + 0,5 x lokal = glokal: Wissenwertes aus der Formelsamlung für Marketingstrategie'. Sammen danner de et unikt fingeraftryk.

    Citationsformater